Orthomolekular-Therapie

Die ganze Kette ist nur so stark wie das schwächste Glied.

Stell Dir vor Du möchtest ein Haus bauen. Du hast einen Bauplan, weißt genau welche Materialien nötig sind, um Stück für Stück Dein Eigenheim zur Realität werden zu lassen. Doch auf einmal werden bestimmte Materialien nicht geliefert. Die Rohre lassen auf sich warten, Zement gibt es zur Zeit nicht. Dein Haus wird nicht fertig und Du beginnst in Stress zu geraten, weil Du Dich doch schon so auf Dein Traumhaus gefreut hast und so schnell es geht einziehen möchtest.


Und jetzt stell Dir vor, dass es sich in Deinem Körper nicht anders verhält. Deine Zellen beinhalten Deinen ganz individuellen Bauplan, Deine DNA. Sie gibt vor, welche Ausgangsstoffe benötigt werden, um die verschiedensten Proteine herzustellen. Und der Großteil Deines Körpers besteht aus Proteinen, z.B. Dein Immunsystem, Deine Enzyme, Deine 50 bis 100 Billionen Zellen, Hormone etc. 


Ist auch nur ein Ausgangsstoff mangelhaft vorhanden, kannst Du Dir vorstellen, dass Deine Zellen die für Dich so wichtigen Stoffe nur unzureichend herstellen können. Im schlimmsten Fall sogar gar nicht. Die ganze Energiegewinnung in Deinen Mitochondrien, den Kraftwerken Deiner Zelle, gerät ins Stocken. Die Folgen können mitunter fatal sein.


Frage Dich doch mal wie gut Dein Körper funktioniert, wenn ihm immer wieder bestimmte Dinge fehlen! 


Am Anfang bemerkst Du vielleicht noch gar nichts, weil Dein Körper ein wahres Wunderwerk ist und gut kompensieren kann. Und mit der Zeit schleichen sich vielleicht die ein oder anderen Zipperlein ein. Du bekommst möglicherweise öfter mal einen Infekt, fühlst Dich schlapp, kannst Dich nicht konzentrieren, hast geminderte Schlafqualität, Deine Haut verliert an Strahlkraft, die Haare ergrauen usw. Eventuell tut auch mal hier und da etwas weh. Schreitest Du an dieser Stelle immer noch nicht ein, kann früher oder später Krankheit entstehen. 


Hier setzt die orhtomolekulare Therapie an.

 

„Die orthomolekulare Therapie bezeichnet die Erhaltung der Gesundheit und Behandlung von Krankheiten durch Veränderung der Konzentration von Substanzen im menschlichen Körper, die normalerweise im Organismus vorhanden und für die Gesundheit erforderlich sind”

(Professor Linus Pauling, 1901 - 1994, Biochemiker und Nobelpreisträger, Begründer der orthomolekularen Medizin).

 

Du möchtest herausfinden, wie es um Deine Vitalstoffversorgung bestellt ist? Möglicherweise willst Du sogar wissen, wie es sich anfühlt, optimal versorgt zu sein? Wie es sich anfühlt, 100 % für die Familie geben zu können, 100% Leistung in Sachen Fitness zu haben und noch bessere Ergebnisse zu erzielen und 100% powern zu können für Deine Sache in Deinem Herzensbusiness?


Es gibt dazu verschiedene Möglichkeiten, die Du nutzen kannst. Wir bei Lebensfreude PUR arbeiten mit Blutentnahmen und einem speziellen Verfahren namens Quantenresonanzmessung. Die Blutprobe wird vom Labor unseres Vertrauens ausgewertet. Dies dauert einige Tage, liefert jedoch gerade im Bezug auf einige wichtige Substanzen wie Vitamin D3, Vitamin B12, Eisen etc. relevante Aussagen. 


Eine Quantenresonanzmessung hingegen können wir innerhalb weniger Minuten mit Dir zusammen vor Ort machen und sofort im Anschluss auswerten. Diese Messung gibt uns einen umfangreichen Überblick über das Geschehen innerhalb Deiner Zellen.


Lass uns gemeinsam herausfinden, wo Deine Baustellen liegen und Deinen Körper tunen!


Interessiert?


Jetzt Termin vereinbaren






 
 
 
E-Mail
Instagram
LinkedIn